Logo

Archiv

Rhenus Lub ist „Preferred Supplier“ der Bosch-Gruppe für Schmierstoffe

Schmierstoffspezialist bietet weltweit Qualität, Zuverlässigkeit und Leistungsstärke

Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen und großen fachlichen Kompetenz im Bereich „Lubricants and Coolants“ wurde die Rhenus Lub GmbH & Co KG kürzlich zum „Preferred Supplier“ („Bevorzugter Lieferant“) der Robert Bosch GmbH ernannt. Damit zählt der Mönchengladbacher Spezialist nun zu den wenigen bevorzugten Schmierstoff-Lieferanten der Bosch-Gruppe weltweit.

„Diese Auszeichnung ist für uns Anerkennung und Ansporn“, erklärte Dr. Max Reiners, Inhaber von Rhenus Lub, bei der feierlichen Überreichung der Urkunde am Firmensitz in Mönchengladbach. „Ob in Deutschland, Brasilien, Indien oder China – Bosch setzt rund um den Globus bei der anspruchsvollen Metallzerspanung auf unsere wassermischbaren und nichtwassermischbaren Hochleistungsschmierstoffe. Als ‚Preferred Supplier‘ sind wir einer der wichtigsten Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Einsatz von Schmierstoffen. So tragen wir auch in Zukunft kontinuierlich zum Erfolg unseres Kunden bei.“

Produktqualität, Preisverhalten, Liefertreue und kontinuierliche Verbesserung sind wichtige Kategorien, in denen Lieferanten Bestleistungen erbringen müssen, bevor sie von Bosch als „Bevorzugter Lieferant“ ausgezeichnet werden. Bereits seit Jahren arbeitet Rhenus Lub eng mit dem globalen Technologiekonzern zusammen. Das Spektrum reicht von der Lieferung umwelt- und anwenderfreundlicher Produkte bis hin zu eigens entwickelten, maßgeschneiderten Hochleistungsschmierstoffen für die besonders anspruchsvolle Aluminiumzerspanung. Gemeinsam mit dem Kunden wählen die Mönchengladbacher Spezialisten exakt diejenigen Schmierstoffe aus, die auf die hohen Anforderungen von Bosch zugeschnitten sind. Als international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen beschäftigt die Bosch-Gruppe in den Unternehmensbereichen Kraftfahrzeugtechnik, Industrietechnik, Gebrauchsgüter sowie Energie- und Gebäudetechnik weltweit rund 281.000 Mitarbeiter.

 

Über Rhenus Lub

Rhenus Lub ist ein international operierender Systemanbieter von Spezialschmierstoffen, Anwendungsberatung und Prozesslösungen für die Metallbe- und -verarbeitung. Das 1882 in Mönchengladbach gegründete Unternehmen entwickelt und produziert wassermischbare und nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe für die anspruchsvolle Zerspanung, Spezialprodukte für die Umformung sowie Spezialfette und Spezialöle. Kunden sind führende Unternehmen im Maschinenbau, in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, in der Wälzlager- und Lebensmittelindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt.

Als Innovationsführer investiert Rhenus Lub überdurchschnittlich in Forschung & Entwicklung. Mehr als 20 Prozent aller Mitarbeiter sind in diesem Bereich beschäftigt. Rhenus Lub ist mit Tochterunternehmen und Auslandsvertretungen in 31 Ländern weltweit präsent.

www.rhenuslub.de

Download Pressemitteilung PDF

<< zurück zur Übersicht

Expertenkreis MönchengladbachDie Maschinenbau-RedaktionXing

Relations & Co

Aktuelles

Mit Herz und Balance zur Frühschicht

Mit Herz und Balance zur Frühschicht „Hören Sie auf Ihr Herz!“ – unter diesem Motto bitten der Expertenkreis Niederrhein und die Barmer am 27. Oktober 2017 zum Frühstückstisch und Gesundheitscheck....weiterlesen

Coca-Cola kommt mit dem Zug – wirtschaftlicher und umweltfreundlicher

Coca-Cola kommt mit dem Zug – wirtschaftlicher und umweltfreundlicher In der italienischen Gemeinde Nogara, südlich von Verona gelegen, betreibt Coca-Cola HBC Italien seit über 40 Jahren eine moderne Abfüllanlage. Die für Schweiz produzierten Nestea 50cl PET und Dosen werden seit Februar 2016 mit einem wöchentlichen Zug zum Schweizer Verteilzentrum transportiert....weiterlesen

RailRunner Signs 20 Year Agreement with Transnet For South African Market

RailRunner Signs 20 Year Agreement with Transnet For South African Market RailRunner NA, Inc., a global innovator in cargo rail technology, today announced that its RailRunner South Africa unit has signed a 20-year agreement with Transnet Ltd, South Africa’s state-owned transport company, to put RailRunner’s high-density bi-modal trailers into service on the Cape Corridor and other parts of Transnet’s 20,000-km rail system. RailRunner values the contract at US$400 million in service revenues, and equipment sales by licensed third parties....weiterlesen
RELATIONS & Co
Content Communications Experts
Lützowstraße 1 A
41061 Mönchengladbach
Tel. +49 (0) 2161 40 64 5-0
Fax +49 (0) 2161 40 64 5-25
E-Mail: info@relations-co.de
Kontakt Impressum